28. Oktober 2013

Treppenkarte

Hallo ihr lieben,  einen guten Start in die neue Woche wünsche ich euch und passt mir schön auf, das ihr da  draußen,  im ersten Herbst Sturm nicht wegweht ;)

Nun zu meiner Karte, Ich habe mich mal wieder an eine Treppenkarte gewagt. Ich habe sie selbst zurecht gefaltet und geschnitten. Das hat gleich beim 1. Versuch geklappt.
Schwierigkeiten hatte ich mit dem Weihnachtsmann. Ganz in Weiß, macht er ja nicht viel her, da denkt man, Coloriere ihn einfach. Ja, aber womit? nicht´s wollte klappen (ob Aquarell, Gel, oder Alkoholstifte) es sah alles nicht schön aus, weil man immer über die Prägung der Stanze kam.
Dann kam mir die Idee meine 3 D Glitterfarbe von Viva Dekor hervor zu holen. Ich habe den Weihnachtsmann von M.D. mit einem sehr dünnen Pinsel und der Stempel Glitterfarbe coloriert. Es funktionierte Super.
Auf Mütze, Ärmel und Hose habe ich Schnee aus der Tube gegeben und in den Bart 3 D Lack.
In das Häuschen habe ich Licht Effektfolie und ein Zierband geklebt und meine Winterlandschaft  ist Glitterembosst.
Den Rest meiner Deko, könnt ihr, glaube ich, ganz gut erkennen.
Meine Material Liste war:
Creatables CR 1258
Colactables CO 1327
Creatables   LR 0283....  und von der Weihnachtstern Stanze habe ich die Verpackung nicht mehr ;)

Vielen Dank für´s vorbeischauen und einen Lieben Kommentar.
 




Hier möchte ich Teilnehmen:

25. Oktober 2013

* Jetzt wird´s gruselig 2. *

Hallo ihr Lieben, es ist schon wieder Challenge Halbzeit bei den Basteltanten, mit dem aktuellen Thema: - Jetzt wird´s gruselig -

Ich habe für meine Karte, einen schaurig schönen Hintergrund gefunden. Ich sage nur:  "Friedhofs Atmosphäre"
 Kraakraakraaaa, ruft der Raabe und der kleine dunkle Gorjuss Engel, wartet vor dem uralten Friedhofstor und lädt zur Halloween Party ein.  Kürbisfratzen, dürfen bei einer so düsteren Gruselparty natürlich auch nicht fehlen.
Das tolle Digi Motiv, habe ich bei Limited Runs gewonnen und mit Promarkern coloriert. Den Schriftzug im Schild,  habe selbst eingefügt.

Ich bedanke mich wieder ganz herzlich für´s vorbeischauen, eure geliebten Kommentare und wünsche euch allen ein erholsames Wochenende.


 
Hier möchte ich teilnehmen:
 
 
 

24. Oktober 2013

Lesezeichen

Hallöchen ihr Lieben, als erstes möchte ich mich ganz herzlich für die zahlreichen Kommentare, die ihr mir zu meiner Teelichtbox  hinterlassen habt, bedanken.
  Die weiße  Teelichtbox ist schon aus dem Haus. Eine Alte Dame, hat sie als Geburtstags Mitbringsel bekommen und sich sehr darüber gefreut.
 
Nun zu meinem Lesezeichen, auf dem neuen Challenge Blog  - Die Traumfabrik - hat # 1 mit dem Thema:  - Harry Potter -   begonnen.
 Ich habe ein bisschen im Netz gestöbert und bin auf diese schönen  Freebie Motive gestoßen. Die Film Szene, als Harry endlich Post bekommt,  kennt ihr bestimmt alle.
Für das Lesezeichen habe ich mir 2. Tag´s zurecht geschnitten. Es ist Keine Stanze.  Das Stein Design  Papier ist von Joy Craft, coloriert habe ich mit Promarkern.
Das Lesezeichen bekommt meine Nichte, die ein großer Harry Potter Fan und Leser ist.
 
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag. Heute soll die Sonne ja  8 Stunden scheinen und es soll 23 ° warm werden.
So einen schönen Herbst wie dieses Jahr hatten wir schon lange nicht mehr.
 
 




 

22. Oktober 2013

-Teelichtboxen -

Guten Morgen ihr lieben, meine Idee war, aus der Eulen Stanze von Marianne Design eine Teelichtbox zu werkeln, bei der das Kerzenlicht, durch den Bauch der Eule scheinen sollte.

 Zunächst habe ich eine Teelichtbox gewerkelt, die Anleitung dazu  findet ihr:  h i e r. (Arbeitet die Teelichtbox aber ohne Rückwand, einfach abschneiden).

 Nach dem Stanzen von 2. Eulen, legt man beide Körper gegeneinander und stanzt einen Kreis, in die Mitte des Bauches der Eulen.
Dann wird ein größerer Kreis aus Effektfolie (die funkelt so schön im Kerzenschein) geschnitten und zwischen beide Körperteile geklebt.

 Man könnte, wenn man keine Effektfolie hat, auch Mobile Folie nehmen, sie frosten od. mit Window Color bemalen.

Zum Schluss, habe ich noch ein bisschen verziert. Wenn ihr keine Eulenstanze habt, kann man diesen Lichteffekt,  zB. auch mit einem Schneemann od. alles was einen Bauch hat erreichen.

Das gute an diesem Teelicht ist,  man kann es von beiden Seiten betrachten  und sich aussuchen, in welche Richtung das Licht scheinen soll.

Vielen Dank für´s vorbeischauen und eure lieben Kommentare.


 
 




19. Oktober 2013

- Jetzt wird´s gruselig -

Hallo ihr lieben, schon wieder sind zwei Wochen vorbei und bei den Basteltanten,   hat Challenge # 22 mit dem Thema: - Jetzt wird´s gruselig - begonnen.

Mein  GD Beitrag zur laufenden Challenge ist eine Halloweenkarte, mit einem tollen  Digistamp  Motiv von Peppercus.  Sieht das Schneckchen  nicht Furcht erregend gruselig  aus? Boo...
Ich finde dieses Motiv einfach Cool. Die Knöpfe, Blume und Schnörkel  habe ich gestanzt.  Die Fledermäuse sind selbst gemalt ausgeschnitten  und Schwarz Glitterembosst.
Auf dem Knopf in der Innenseite habe ich Reflexpelen gestreut. Der Text auf diesem Knopf  lautet:    - Ich wünsche Dir einen Tag der Freude und des Lachens Ein schönes Schlußwort.

Ich bedanke mich ganz herzlich, für´s vorbeischauen und eure lieben Kommentare. Ich freue mich immer wieder, sie zu lesen.



                                                
 
 
Hier möchte ich teilnehmen:
 
 



 

18. Oktober 2013

ATC - Flying Above it all


 Hallo ihr Lieben, bevor ich zu meinem ATC komme, möchte ich euch ganz  herzlich für eure lieben Besuche und Kommentare, zu meinem letzten Post bedanken und meine neue Leserin Miris Papier Sinn auf meinem Blog begrüßen. Ich freue mich, das das Du da bist.

Flying Above it all steht auf dem kleinen Banner, heißt so viel wie - Fliegen über alles -  Und mein kleiner Elf fliegt gerne beim Bockspringen über die Fliegenpilze und freut sich des Lebens.
Warum heißen Fliegenpilze eigentlich Fliegenpilze? sie können doch gar nicht Fliegen lach.... Wisst ihr es vielleicht?

Also ihr Lieben, ich wünsche euch noch einen tollen Tag. Die Sonne scheint wieder und es gibt bei mir noch so einiges im Garten zu tun. 

 


Hier möchte ich teilnehmen:

14. Oktober 2013

Geburtstagskarte


Einen schönen Nachmittag liebe Blogbummler. Für eure lieben  Kommentare zum letzten Post möchte ich mich ganz herzlich bei euch  bedanken und meine neuen Leserinnen  herzlich auf meinem Blog  begrüßen.
 Ich freue mich das ihr da seit und wünsche euch viel Spaß beim stöbern.
Da meine Geburtstagskarte  heute bei einer lieben Bastelfreundin angekommen ist,  kann ich sie euch nun zeigen.
Ich habe einen, von mo´s Digital Stamps  vewendet. Ich fand den kleinen Kerl auf dem Kürbis so niedlich und in diese Jahreszeit passt er ja sowieso. Ich habe ihn ausgeschnitten und als 3 D auf die Karte gebracht.
Dazu habe ich noch die Baum und Blätter Stanze von Lea`lillies und die Bodüre von Joy Craft verwendet.
Coloriert habe ich mit Promarkern.




 
Hier möchte ich teilnehmen:

11. Oktober 2013

Fliegen will gelernt sein...

Guten Abend ihr Lieben, ich bin´s noch mal, mit einer Geburtstagskarte. Es ist eine Karte und ein kleines Geschenk zugleich.
 Das Geschenk an Dieser Karte ist das tolle Hexen Motiv, welches ein Magnet für die Pinnwand ist. Dieses Motiv habe ich mir letzte Woche in einem Souvenirladen im Harz gekauft. Ihr wisst ja das ich dort war.
Mir kam gleich die Idee,  diesen Magneten auf einer Karte zu verarbeiten. Unter diesen Magneten habe ich ein getrocknetes und beglittertes Ahornblatt aus dem Garten geklebt. Den Magneten selbst, habe ich mit Wachs Haftis befestigt damit man ihn ganz leicht wieder von der Karte abnehmen kann.
Wenn man diese Karte öffnet, kommt eine kleine Hexe, die mit ihrem Gesicht,  in der Geburtstagtorte landet, zum Vorschein.
 Es ist nur  eines von fünf Digistamp Motiven die ich hier, bei: Limited Runs letzte Woche gewonnen habe und mir aussuchen durfte. - Tragt euch gleich  für die nächste Candy Runde ein. -

Vielen Dank für´s vorbeischauen und euch allen, ein erholsames Wochenende.





 
Hier möchte ich teilnehmen:
 

Recycling Verpackung

Hallo ihr Lieben, heute ist schon wieder Challenge Halbzeit bei den Basteltanten  mit dem aktuellen Thema *Recycling*
Ich habe hierzu einen gebrauchtes DIN A 5 Kuvert zu einer Eulen Verpackung Umfunktioniert. Das passt ordentlich was rein. In meinem Besitz, ich diese Tasche nicht mehr, die hat mir Gestern mein Besuch gleich gemopst lach...
Eine Anleitung braucht ihr für diese Verpackung nicht. Ihr legt den Umschlag flach vor euch und dann knickt ihr die Längsseiten auf 1,4 cm. Dann knickt ihr alles nach Innen. Die Faltung für die Lasche ergibt sich von selbst. Die Lasche schließt sich mit einem Klett-Verschluss. Ihr könnt sie aber auch Tackern.
Irgendjemand, (Google oder Blogger) hat mir Gestern Abend meinen halben Blog-Hintergrund gemopst. Alles in Weiß, ist nicht so mein Ding. Mal sehen ob sich das wieder gibt, sonst muß ich mir leider einen neuen HG suchen, denn da wo ich meinen HG her habe, kommt man leider auch nicht mehr hin.
 Meine neue Leserin Lozzy möchte ich heute ganz herzlich auf meinem Blog begrüßen. Ich freue mich, das Du da bist.
Ich bedanke mich für´s vorbeischauen und eure immer wieder, lieben Kommentare.



Hier möchte ich teilnehmen:
 

 

8. Oktober 2013

Buchkarte und Urlaubs-Impressionen

Hallo ihr Lieben, da bin ich wieder und ich  habe euch nicht nur eine Buchkarte, sondern auch ein paar Bilder von meinem Kurz-Urlaub aus dem Harz zu zeigen.
Bevor ihr schaut, möchte ich es aber nicht versäumen, mich  gaaaanz herzlich für all eure lieben Kommentare und Blog-besuche zu bedanken.  
 
Jetzt werde ich gleich mal über eure tollen Blog´s bummeln und schauen, was ihr so in den letzten Tagen schönes gemacht habt. Ich bin gespannt....
 
 







Hier möchte ich teilnehmen:

5. Oktober 2013

Basteltanten Challenge # 21 Recycling

Hallo ihr Lieben, ich hoffe es geht euch allen gut. Dieses ist ein geplanter Post. Ich mache gerade ein paar Tage Urlaub und genieße die  Herbst Sonne, bin aber  bald wieder da.

Für die nächsten 3. Monate bin ich  Gast Designer bei den Basteltanten  und dieses ist mein 1.  Beitrag zur Challenge # 21 - Recycling -
Für dieses Thema, habe ich  ein kleines Tischset  für meinen Gartentisch gebastelt. Den vorher unansehnlichen Tontopf,  habe ich mit Inka Gold von Viva Dekor eingefärbt und  mit  Bändchen, Perlen und  Charm  verziert.
Das dazu gehörige Teelicht ist aus einem kleinen Marmeladen Glas entstanden.

Ich bedanke mich wieder ganz herzlich für eure lieben Kommentare und melde mich mit ein paar Urlaubsbildern aus dem Harz wieder zurück.